SEO Content Optimierung

Was ist Content Optimierung?

Content Optimierung  & UX Optimierung – die Optimierung der Seitenstruktur und der Seiteninhalte mit dem Ziel, die User Experience (UX) zu steigern, wird für die Erreichung guter Positionen bei Suchmaschinen immer wichtiger. Suchmaschinen werden immer besser darin, den Kontext von Suchanfragen der Nutzer zu verstehen und das Nutzerverhalten auf Websites zu analysieren.

Suchmaschinen analysieren die Inhalte (Content) Ihrer Website und das Verhalten der Besucher auf Ihrer Website und leiten daraus Kriterien für das Ranking Ihrer Seite bei bestimmten Suchanfragen ab. Je höher die Relevanz Ihrer Seite für die Suchanfrage eines Nutzers ist, desto besser sind Ihre Chancen, ein gutes Ranking in den Suchergebnissen zu erreichen.

Optimierter Content zur positiven Beeinflussung der Nutzererfahrung ist heute der wichtigste SEO Faktor !

Ist Content Optimierung für SEO wichtig?

Alle Suchmaschinen durchsuchen die Inhalte Ihrer Website primär nach Schlüsselbegriffen. Allerdings erzielen Sie heute durch die unsachgemäße Verwendung und den unstrukturierten Einsatz von Suchbegriffen keinen SEO Vorteil mehr.

Suchmaschinen – allen voran Google mit dem KI-Algorithmus RankBrain – analysieren den Kontext und die (wahrscheinliche) Zielsetzung einer Suchanfrage. Das individualisierte Ranking der Suchergebnisse basiert mit RankBrain auf einem lernenden Algorithmus zum Abgleich der Keywords einer Suchanfrage und dem Content auf Ihrer Website. Und da Suchanfragen heute meist aus zwei oder mehr Begriffen bestehen, ist es für Suchmaschinen durch selbstlernende Algorithmen immer besser möglich, die wahre Absicht oder das Ziel einer Anfrage zu erkennen und diese mit den Inhalten Ihrer Website abzugleichen.

Jede Suchmaschine ist darum bemüht, seinen Nutzern die bestmöglichen Suchergebnisse zu liefern. Darum ist Content-Optimierung heute wichtiger als je zuvor.

User Experience als SEO Ranking Faktor

Welche Rolle spielt das Nutzererlebnis oder die Nutzererfahrung (User Experience) beim Thema SEO?

Wenn der Nutzer auf Ihrer Webseite genau das findet, wonach er gesucht hat, dann spricht man bei Google von einer positiven Sucherfahrung. Wenn Ihre Seite dann auch noch auf allen Endgeräten einfach und angenehm zu benutzen ist (Responsive Webdesign) und der Nutzer wertvolle Informationen findet, wird aus einer positiven Sucherfahrung eine positive Nutzererfahrung.

Damit eine Optimierung der User Experience gelingen kann, müssen sowohl technische, als auch inhaltliche Anforderungen erfüllt sein.

Technische Anforderungen an eine gute UX

  • schnelle Seitenladezeiten (Page Speed / AMP Seiten)
  • Responsive-Darstellung (optimiert für alle Endgeräte)
  • lesbare Schriften und ausreichend große Schriftgrößen
  • große, auch auf mobilen Geräten bedienbare Schaltflächen
  • Verwendung aktueller Techniken wie HTML-5, CSS3, KEIN Flash, keine Frames und ähnliches

Sehen Sie dazu auch folgende Google-Tools:

Content Anforderungen an eine gute UX

  • Themenrelevanter Content – Menschen (und Robots) lieben Inhalte, die gut lesbar und relevant sind
  • Gute Usability durch nachvollziehbare, logische Seitenstruktur und einfache Navigation auf der Website
  • Anschauliche Bilder, ggf. erklärende Videos und nützliche Zusatzinformationen
  • Hilfreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen
  • Einfache Suchfunktion und nützliche Suchergebnisse

Besseres Ranking durch positive User Signals

Eine positive Nutzererfahrung spiegelt sich meist in entsprechenden Kennzahlen (User Signals) wie einer niedrigen Absprungrate und einer langen Verweildauer auf der Website wieder.

Auf der Basis dieser (hoffentlich positiven) Nutzersignale kann Google dann Rückschlüsse auf die User Experience (UX) und Relevanz einer Website bzgl. bestimmter Suchanfragen ziehen.

Diese Daten aus Google Produkten wie Analytics oder dem Browser Chrome, aber auch die Erfahrung von echten Nutzerbewertungen werden beim Google Ranking berücksichtigt.

Tipps zur Optimierung der User Experience

  • Optimierung der Seitenladezeit, z.B. durch Reduzierung / Komprimierung von CSS und JavaScript Dateien und Bilddaten
  • Responsive Design – mobil-optimierte Version Ihrer Website
  • Einfache Seitenstruktur und einfache, nachvollziehbare Navigation auf der Website
  • Erhöhung der Verweildauer durch interessanten, nützlichen Content unter Verwendung von Texten, Bilder, Videos
  • Verzicht auf alte Techniken wie Flash und Frames

SEO Erfolg mit optimierten Inhalten

Content-Optimierung wird dann erfolgreich umgesetzt, wenn:

  • Eigenständiger Content

    Eigenständiger (Stichwort: Unique Content), gut geschriebener, aussagekräftiger und für Nutzeranfragen relevanter Inhalt auf Ihrer Website vorhanden ist

  • Optimierte Struktur & Auszeichnung

    Seitenstruktur und Inhalte optimal für Suchmaschinen aufgebaut, semantisch korrekt ausgezeichnet und suchmaschinengerecht aufbereitet sind (siehe dazu: Technische Basis-Optimierung)

  • Kontextuelle Links

    die seiteninterne Verlinkung Ihrer Website sinnvoll und logisch ist und für Nutzer einen echten Mehrwert bietet

SEO Tipp

Häufig ist es nicht oder nur mit entsprechendem Aufwand möglich, bestehende Inhalte, Strukturen und Designs auf Webseiten zu ändern bzw. suchmaschinengerecht aufzubereiten und trotzdem das vorhandene „Look & Feel“ einer Website beizubehalten. Auch technische Gründe können dafür verantwortlich sein, warum Ihre Website in Suchmaschinen nicht oder nur unzureichend gefunden wird.

Sehen Sie dazu auch:
SEO Landingpage Kampagnen

Content-Optimierung Schritt für Schritt

  • Themen-relevanter Content

    Am Anfang der Content-Optimierung steht meist die themenbezogene Sammlung und Zusammenstellung von relevanten Inhalten. Dazu zählen Texte, Bilder und Videos, aber auch Links zu internen und externen Seiten, eine Zusammenstellung wichtiger FAQs, Downloads etc. – Also allen Content Bausteinen, die zu einer Seite (einem Thema) passen und dem Nutzer einen Mehrwert bieten.

  • Content Strukturierung

    Nach der Sammlung kommt die Strukturierung bzw. Gliederung der Inhalte – wir überlegen uns eine sinnvolle, für User nachvollziehbare und geeignete Struktur / Gliederung Ihrer Inhalte. Wir entwerfen also ein „Seiten-Gerüst“ für Ihre Website bzw. für den Content einer Einzelseite. Damit schaffen wir eine der wichtigsten Grundlagen für eine nachhaltig erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website.

  • Einzigartige und eigenständige Texte

    Sofern nicht schon vorhanden, werden alle Gliederungspunkte nun Schritt für Schritt mit einzigartigen, für den Nutzer hilfreichen Texten, Bildern, Videos usw. versehen. Die verwendeten Texte sollen möglichst nur auf Ihrer Website vorkommen (vermeiden Sie „Duplicate Content“).

  • Verwendung von Schlüsselwörtern in Texten

    Natürlich müssen die wichtigen Schlüsselwörter eines Themenbereichs auch im Text der Seite vorkommen und an den richtigen Stellen sinnvoll eingesetzt werden. Man darf dabei aber nicht die Regeln des guten Schreibens vergessen. Texte werden heute nicht mehr für Google geschrieben sondern für den Nutzer!

  • LSO - Latent semantische Optimierung

    Im Hinblick auf das wichtige Thema der Latent Semantischen Optimierung geht es darum, den Inhalt einer Webseite textuell so zu gestalten, dass Wörter verwendet werden, die in einem semantischen Zusammenhang zu wichtigen Suchbegriffen einer Seite stehen (Aufbau eines semantischen Raums, man spricht auch von „Holistic SEO“). LSO ging bisher von der Annahme aus, dass Suchmaschinen vermutlich eine Latent semantische Indexierung (LSI) vornehmen, also bei der Indexierung von Websites auch sprachliche Zusammenhänge erkennen können. Seit dem Einsatz des Rank Brain Algorithmus bei Google (KI Ranking Algorithmus) ist das eine ziemlich gesicherte Tatsache.
    Die Kernaussage hinter LSO ist: In Texten sollte nicht immer nur der gleiche (Such-)Begriff verwendet werden, sondern auch verwandte Wörter, die in einem nahen Zusammenhang mit dem jeweiligen Begriff stehen. Wenn man die Texte einer Website in erster Linie für Besucher und nicht für Suchmaschinen schreibt, nimmt man in den meisten Fällen schon eine Latent semantische Optimierung vor.

  • Handwerklich korrekte Content-Optimierung

    Die richtige Auszeichnung von Überschriften, das Setzen sinnvoller interner Links und die richtige Platzierung wichtiger Suchbegriffe an den dafür geeigneten Stellen Ihrer Website sind wichtige Punkte für eine erfolgreiche Content-Optimierung.

Agentur Services & Preise

Eine allgemeine Information über die Preise für unsere SEO-Services finden Sie hier: Preise SEO Leistungen

Da die jeweiligen Aufwände für Content Optimierung und User Experience Optimierung einer Website in der Regel sehr individuell ausfallen und immer abhängig vom Aufbau einer Website und deren Inhalten sind, würden wir Sie bei Interesse darum bitten, einfach unverbindlich Kontakt mit uns aufzunehmen. Gerne sehen wir uns Ihre Website im Detail an und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.